Ein Fenster in der Findorff-Kirche Iselersheim.
Der Kirchenvorstand begrüßt den neuen Pastor Simon Laufer.

Die Viertelstunde für DICH

Nachricht 27. November 2021

Neuer Podcast macht Mut im Alltag

Mit dem neuen Podcast „Die Viertelstunde für DICH“ wollen Diakon Timo Lütge aus Gnarrenburg und Pastor Simon Laufer aus Iselersheim „eine Portion Ermutigung und Energie in den Alltag bringen“. Ob mit dem Handy an der Bushaltestelle, im Auto oder morgens zum Aufwachen: „Wir wollen inspirieren, ermutigen und Kraft geben – und schöpfen dabei aus den Quellen unseres christlichen Glaubens.“ Dabei denken die Podcast-Macher an ihre Gemeindeglieder, die zurzeit weniger Möglichkeiten zu Gemeindetreffen und Gottesdiensten haben. Aber auch der Kirchenkreis und überregionale Hörer gehörten zur Zielgruppe. „Das Schöne am Medium Podcast ist, dass er  keine Grenzen und Einschränkungen kennt“, so Laufer.

https://anchor.fm/viertelstunde

Alltagsnäher und konkreter

Schon während des ersten Jahres der Corona-Zeit haben die beiden gute Erfahrungen mit dem Medium Podcast gemacht. Dabei wird eine Audiodatei online gestellt und ist per Computer oder Handy jederzeit abrufbar. Der Vorgänger-Podcast „Leuchtfeuer“ habe einige treue Zuhörer gefunden und war im ersten Lockdown und danach eine gute Möglichkeit, weiter Glaubensimpulse zu geben. Jetzt habe man das Format weiterentwickelt. „Kürzer, mehr auf den Punkt, noch alltagsnäher und konkreter“ sei der neue Podcast. Auch der Titel drücke aus, dass die „Viertelstunde“ nicht zu anspruchsvoll und anstrengend sein soll, sondern durchaus „Wellness für die Seele“ – auch wenn die herausfordernden Seiten des Glaubens durchaus vorkommen sollen. Der Podcast „Die Viertelstunde für DICH“ ist auf Spotify, Apple Podcast, Facebook und Anchor.fm unter dem Stichwort „Viertelstunde“ zu finden.